Warum sind Proteine so wichtig?

Ohne Enzyme (Proteine) können weder Mensch, Tier noch Pflanze überleben, da fast jeder Vorgang in unserem Körper von Enzymen abhängig ist. Wir sind leidenschaftliche Sportler und achten SELBSTverständlch auf die Ernährung. Klar, auch grüne Smoothies und Superfoods beinhalten Proteine, und überhaupt nehmen wir durch tägliche Mahlzeiten einiges an Proteinen zu uns. Doch für unseren Organismus ist entscheidend, welches Protein wir in welcher Menge zu uns nehmen und wie unser Körper dieses Protein verarbeiten kann. Hierzu gibt es unzählige Studien. In Zeiten der vegetarisch-veganen Bewegung wird meistens analysiert, ob tierisches oder pflanzliches Eiweiß effizienter zu verwerten ist bzw. ob tierisches Eiweiß überhaupt notwendig ist. Proteinpulver wurde, und wird auch noch heute, in erster Linie mit Kraftsport bzw. Muskelaufbau in Verbindung gebracht. Doch mittlerweile weiß fast jeder, dass unser Körper, unabhängig von Sport, Proteine benötigt um zu überleben.